Seiten

Montag, 10. Juni 2013

Projekt Steingarten Teil 1

Hinter unserem Haus befand sich ein eher schattiges, ungenutztes Eck hinter der Garage. Unkraut und wild wachsendes Gras machte hier eigentlich mehr Arbeit als Freude. Wir haben uns daher entschlossen hier einen pflegeleichten Steingarten anzulegen.

Wir haben das "Tal der Tränen aufgefüllt und der restliche Höhenunterschied wird mit zwei Tritten abgefangen.

Jetzt muß noch eine Einfassung für ein Fenstern in der Garage verbaut werden, der Durchgang zum Nachbargelände gepflastert und dann Vlies und Kies rein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen